Diakoniestation

Die Diakoniestation des Betreuers, dem Diakonieverein Heilsbronn und Umgebung e.V., hat ihren Sitz in eigenen Räumen im Seniorenwohnstift Heilsbronn in der Frühlingstraße 5.

Die Leitung der Diakoniestation obliegt der Pflegedienstleiterin Doreen Ziegler, ihr Stellvertreter heißt Martin Pöllmann. Ihnen unterstehen 45 Schwestern, Pflegefach- und Pflegehilfskräfte, von denen rund 20 Personen im Seniorenwohnstift Heilsbronn tätig sind. Die übrigen Beschäftigten betreuen eine Vielzahl von Patienten in der ambulanten Pflege in den Gemeinden Heilsbronn, Petersaurach und Bruckberg, sowie durch hauswirtschaftliche Versorgung.

Der Medizinische Dienst der Kranken- und Pflegekassen hat dem Diakonieverein bei seinen Qualitätsprüfungen in den vergangenen Jahren immer bestätigt, dass er gut organisiert ist und ein umfangreiches Qualitätsmanagement täglich in die Praxis umsetzt. Die aktuelle Bewertung erfolgte 2018 mit der Note 1,9.